// Aktuelles des KjG Zeltlagers Tauberbischofsheim

30.04.2012, 06:31
Der Pressebericht zu unserem Jubiläumsfestakt

Am Samstag Abend, den 28.04.2012 fand im Winfriedheim im Rahmen der 50 Jahre Zeltlager-Jubiläumsfeier ein Festakt mit geladenen Gästen statt. Hierzu der Bericht der Fränkischen Nachrichten aus der heutigen Ausgabe. (zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)
 

Herzliche Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
euer Zeltlagerteam


29.04.2012, 21:09
Und das Lagermotto dieses Jahr lautet...

Wer sich immernoch fragt, wie wohl unser diesjähriges Zeltlagermotto lautet: Wir gehen auf eine ZEITREISE!!!
Getreu dem Motto "Jubelnd ins Jubiläum - Auf der Suche nach der schönsten Zeit!" geht es in diesem Jahr, natürlich auch passend zum 50jährigen Jubiläum, auf eine kleine Reise durch die Lagermottos der vergangenen Jahre. Welches Motto war wohl das Beste?!

Desweiteren haben wir ein wunderbares Jubiläumswochenende mit zahlreichen Gästen hinter uns gebracht, das uns große Freude bereitet hat. Vielen Dank an alle, die da waren und soviel gute Laune und großzügige Gaben mitgebracht haben und besonderen Dank natürlich auch an alle Kinder und Jugendlichen. Viele strahlende Kinderaugen und ein fröhliches Lachen hier und dort, waren ein schöner Lohn & Bestätigung für unsere Arbeit! Danke! Ein paar Fotos vom Wochenende gibt es hier!

Wir hoffen es hat euch allen genauso gut gefallen wie uns und wir sehen uns spätestens auf dem Zeltlager wieder!

Herzliche Grüße,
euer Zeltlagerteam

 

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!


27.04.2012, 06:53
- Für größere Darstellung bitte auf das Bild klicken -


25.04.2012, 16:09
Pressemitteilung: KjG Zeltlager St. Martin Tauberbischofsheim feiert 50jähriges Jubiläum
 
Tauberbischofsheim. Seit einem halben Jahrhundert veranstaltet die KjG St. Martin Tauberbischofsheim nun schon Zeltlager für Jugendliche. Vor 50 Jahren machte der damalige Kaplan Lerchenmüller den Anfang und legte den Grundstein für eine beispiellose Erfolgsgeschichte der kirchlichen Jugendarbeit in der Erzdiözese Freiburg. Unter damals noch vergleichsweise einfachen Verhältnissen fuhren jedes Jahr im Sommer, zunächst nur männliche Jugendliche, in ein abenteuerreiches Zeltlager. Über die Jahre etablierte sich die Jugendfreizeit als fester Bestandteil im Jahresablauf der Kirchengemeinde. Immer wieder entschlossen sich ehemalige Teilnehmer nun selbst die Leitung einer der Gruppen oder sogar des gesamten Lagers zu übernehmen. In den ersten Jahren wurde das Zeltlager dabei noch tatkräftig von der in Tauberbischofsheim stationierten Bundeswehr unterstützt. Per LKW wurde das gesamte Material zum Zeltplatz geschafft, eine gut ausgestattete Feldküche der Armee sorgte für das leibliche Wohl der Teilnehmer.
 
Die schöne Tradition des Zeltlagers setzte sich über die Jahrzehnte fort und die Lagerleitung konnte den Teilnehmern mit der Zeit ein immer attraktiveres Lager bieten. Auch für Mädchen gab es später ein eigenes Zeltlager, das jedoch – den modernen Zeiten geschuldet – ab den 90er Jahren zu einem gemischten Zeltlager der KjG zusammengeführt wurde. Fortan etablierte sich das Zeltlager zu einem der größten und modernsten in der gesamten Erzdiözese. Bis heute hält der große Erfolg des Lagers an, auch deshalb weil sich das Team aus Betreuern immer neuen Herausforderungen stellt und das Zeltlager den veränderten Anforderungen der heutigen Jugend anpasst. Wobei natürlich traditionsreiche Elemente wie Lagerfeuer und gemeinsames Singen nach wie vor ihren festen Platz im Lagerleben haben. In einer zum Jubiläum erstellten großen Festschrift kann jeder Interessierte auf die lange Historie des Zeltlagers zurückblicken. Die Festschrift wird während der offiziellen Feierlichkeiten zum Jubiläum verkauft.
 
Zu den Jubiläumsfeierlichkeiten am 28. und 29. April hat das Zeltlagerteam ein buntes Programm vorbereitet. Nach einem Festakt am kommenden Samstag mit geladenen Gästen findet am Sonntag ab 10.30 Uhr ein großer Festgottesdienst in der Stadtkirche St. Martin statt, der vom Zeltlagerteam mitgestaltet wird. Anschließend wird neben der Kirche das neue Küchenzelt geweiht. Fortgesetzt werden die Feierlichkeiten dann im Winfriedheim bei einem gemeinsamen Mittagsessen aus der Zeltlagerküche und einem erlebnisreichen Familien- und Spielenachmittag für Groß und Klein. Zu allen Programmpunkten am Sonntag sind ehemalige Teilnehmer, Kinder, Eltern und alle anderen Interessierten herzlich eingeladen. Das Team des KjG-Zeltlagers freut sich auf Ihre Teilnahme! KjG
 
Weitere Infos zum Festgottesdienst und dem Familienfest am Sonntag, den 29. April gibt es im hier auf der Seite oder unter Facebook


Unter vergleichsweise einfachen Bedingungen startete vor 50 Jahren die bis heute anhaltende Erfolgsgeschichte des KjG Zeltlagers der Pfarrgemeinde St. Martin Tauberbischofsheim
 


16.04.2012, 17:06
Team des älteren Lagers bekommt Zuwachs

Wir präsentieren voller Stolz ein weiteres ZeltlagerurgeSTEIN, welches dieses Jahr das Team des älteren Lagers verstärken wird! Ein riesiger Erfahrungsgewinn geht damit einher. Er ist ein großer Sympathieträger, beliebt als Teamer und Überfäller und seit langer Zeit unserem Lager treu verbunden!

Heißen wir alle gemeinsam unseren Münchner Auswanderer wieder im Kreise des Zeltlagers Willkommen!
Schön, dass du wieder dabei bist, Stony! cool



Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57

 
Lagerfahne
KjG St. Martin
Zeitstrahl
Kontakt
Impressum
Lagerfeuer
Zelt
Facebook